merken
Pirna

Wanderweg am Kohlberg ist gesperrt

Eine Tour auf dem Pfad an der Westseite ist inzwischen zu riskant, weil unmittelbar daneben der Tunnel für Pirnas Südumfahrung entsteht.

Tunnelbaustelle an der Kohlberg-Westseite: Der Wanderweg oberhalb der betonierten Wand ist offiziell gesperrt.
Tunnelbaustelle an der Kohlberg-Westseite: Der Wanderweg oberhalb der betonierten Wand ist offiziell gesperrt. © Thomas Möckel

Der Wanderweg, der sich auf der Westseite des Pirnaer Kohlbergs hinauf zum Gipfel schlängelt, ist derzeit voll gesperrt. Der Grund: Direkt unterhalb des Pfades befindet sich die Voreinschnitt-Wand für den Kohlbergtunnel, Teil der neuen Pirnaer Südumfahrung. Ab diesem Punkt verläuft die Röhre dann unter Tage. Fachleute sichern derzeit die Voreinschnitt-Wand und graben sich weiter in die Tiefe, um alles für den Tunnelanschlag - Baubeginn des Tunnels - vorzubereiten. 

Wegen dieser Arbeiten wäre eine Tour auf dem Weg oberhalb der Baustelle viel zu riskant. Zur Sicherheit wurden zwischen Wanderweg und Baustellen-Kante Zäune aufgestellt - auch, weil inzwischen neben dem gesperrten Wanderweg ein Trampelpfad entstanden ist. Ulrich Gawlas, Bauoberleiter der Südumfahrung, rät aber dringend von Touren oberhalb des Tunneleinschnitts ab. "Offiziell ist dieser Weg dicht", sagt er. 

Anzeige
Endlich wieder shoppen
Endlich wieder shoppen

Alle Geschäfte des KaufParks in Dresden-Nickern haben wieder geöffnet und laden zum Shoppen ein.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier. 

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna