SZ + Weißwasser
Merken

Sparkasse in Boxberg wieder offen

Hell und modern präsentiert sich die Filiale nach dem Umbau – und mit lokalem Bezug. Auch an Nachhaltigkeit ist gedacht.

Von Constanze Knappe
Teilen
Folgen
NEU!
Empfang auf Abstand. Kundenberaterin Petra Reimann (re.) begrüßt Elke Pannach als erste Kundin in der wiedereröffneten Sparkassen-Filiale in Boxberg.
Empfang auf Abstand. Kundenberaterin Petra Reimann (re.) begrüßt Elke Pannach als erste Kundin in der wiedereröffneten Sparkassen-Filiale in Boxberg. © Constanze Knappe

Boxberg. Die Überraschung war Elke Pannach ins Gesicht geschrieben. Mit einem Blumenstrauß wurde die Boxbergerin am Freitagmorgen als erste Kundin in der Filiale der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien begrüßt. Sie sei hier schon immer gut beraten worden, lobte sie. Sie staunte über die nun viel helleren Räume mit den übergroßen, von hinten beleuchteten Fotografien aus dem Findlingspark Nochten und vom Bärwalder See. Elke Pannach nutzte gleich die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Kundenberaterin Petra Reimann.

Ihre Angebote werden geladen...