Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Politik
Merken

Was die Sachsen von Waffenlieferungen an die Ukraine halten

Beim Thema Waffenlieferungen ist Sachsen gespalten, wie eine Exklusiv-Umfrage zeigt. Für die Aufrüstung der Bundeswehr gibt es hingegen eine knappe Mehrheit.

Von Tobias Winzer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Unter anderem solche sogenannten Stinger-Raketen liefert die Bundesregierung jetzt in die Ukraine.
Unter anderem solche sogenannten Stinger-Raketen liefert die Bundesregierung jetzt in die Ukraine. © Patrick Seeger

Angesichts des Einmarsches von russischen Truppen in die Ukraine hat die Bundesregierung eine sicherheitspolitische Kehrtwende vollzogen. Nach monatelanger Weigerung werden nun doch Waffen an ukrainische Truppen geliefert. Außerdem soll die Bundeswehr mit einem Sonder-Budget von 100 Milliarden Euro aufgerüstet werden.

Ihre Angebote werden geladen...