Anzeige

Ein Muss für Bewegungsbegeisterte

Sport machen und noch vieles mehr - zum 18. Mal findet in Dresden die Messe aktiv + vital statt. 

Hier gibt es garantiert für jeden etwas. © Foto: PR/ Messe Dresden

Jeder will fit sein, schön aussehen, gleichzeitig aber auch entspannt sein und einen aktiven und gesunden Lebensstil führen. Das alles im Alltag zu schaffen, ist bisweilen ermüdend. Wie es dennoch mit einigen Methoden geht, zeigt die Messe „aktiv + vital“ vom 15. bis 17. März in Dresden.

Sport - Gesundheit - Wellness

Bereits zum 18. Mal treffen sich rund 200 Aussteller auf der „aktiv + vital“. Während der Messe finden die Besucher viele Antworten zu bewährten Themenbereichen. Schwerpunkte sind natürlich Sport, Fitness und Wellness, aber auch gesunde, vegetarische und vegane Ernährung oder Beauty und Naturkosmetik. Selbst  Therapieangebote von klassischen bis alternativen Heilmethoden werden vorgestellt. 

In und um Dresden schlummert mit all den Wanderwegen, Klettermöglichkeiten und Wassersport eine wahre „Sport- und Freizeitwelt“.  Deshalb eignet sich der Messebesuch hervorragend, um sich über die neuesten Trends der Szene zu informieren. So gibt es einiges zu entdecken, um das wunderschöne Umland intensiver zu erleben. 

Erstmals findet gemeinsam mit der Messe aktiv + vital der "Internationale Karstadt sports Citylauf Dresden" statt. Am Sonntag ist für rund 4.000 Läufer die HALLE 1 das Start- und Zielareal. Außerdem erhalten alle Läufer mit ihrer Startnummer freien Eintritt zur Messe.

Für alle Trendsportler gibt es die AirTrack Mitmach Arena, Pumptrack oder Whitezu Backyard Wave. Außerdem wird extra ein Kanu-Testbecken aufgebaut, so dass auch die neuesten Boards für Stand Up Paddling getestet werden können.  Ebenso kann Skimboarding ausprobiert werden. Außerdem sind Kite- und Windsurftrainer vor Ort, die mit Tipps und Tricks beratend zur Seite stehen. Eine große Boulderwand ergänzt den Freizeitspaß. 

Gerade Firmen können Mitmachen

Am Freitag sind vor allem Firmen herzlich eingeladen, die aktiv + vital zu besuchen. Es dreht sich alles um das Thema "Arbeitsalltag gesund gestalten". Etliche Vorträge und Workshops widmen sich diesem Schwerpunkt und geben viele Anregungen zur Verbesserung der Leistungsbereitschaft und des Wohlbefindens der Mitarbeiter im Unternehmen.

Über das Wochenende verteilt, finden über 60 themenspezifische Fachvorträge statt, die den Besuchern ein vielfältiges Rahmenprogramm ermöglichen.

Öffnungszeiten:

Freitag, 15.03.2019 von 10 bis 18 Uhr
Samstag, 16.03.2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 17.03.2019 von 10 bis 18 Uhr

Tickets sind hier oder vor Ort erhältlich.