merken
Hoyerswerda

Wie es früher zuging ...

Historische Getreideernte mit Traktor und Mähbinder

© Foto: Edith Jäger

Seidewinkel. Am Sonnabend, dem 15. August, hatten die „Freunde alter Landtechnik Seidewinkel“ zur historischen Getreideernte mit Traktor und Mähbinder eingeladen. Und so durfte ausdrücklich mit dem eigenen Traktor angereist werden. Die Seidewinkler Margit Hauska und Heinz Tesche zeigten mit einem Mähbinder die Haferernte. Auf der eigenen Dreschmaschine der „Freunde alter Landtechnik“ stand Dieter Jochim und trennte das Korn vom Halm. Frisches Brot aus dem Backofen der Familie Belau konnte erworben werden – allerdings nicht aus dem Haferkorn. (red)

Sachsenbessermachen.de
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Mehr zum Thema Hoyerswerda