Merken

Wieler als Görlitzer Kulturchef abberufen

Der Stadtrat stimmte mit 26 Ja-Stimmen. Doch es gab auch Kritik.

Teilen
Folgen
NEU!
Dr. Michael Wieler
Dr. Michael Wieler © Pawel Sosnowski

Der Görlitzer Stadtrat hat Bürgermeister Michael Wieler als Geschäftsführer der städtischen Kulturservicegesellschaft abberufen. Bei 26 Ja-Stimmen votierten nur die Stadträte von Zur Sache, SPD und FDP gegen die Vorlage. Wieler begründete seinen Schritt mit mehr Zeit, die er für Großprojekte wie die Stadthalle benötige. Außerdem habe der Kulturservice nun seine Aufbauphase hinter sich gelassen. Als seine Nachfolger sind die langjährigen Mitarbeiter des Kulturservices, Maria Schulz und Benedikt Hummel, ab 2019 vorgesehen. Sie sollen ohne Ausschreibung berufen werden und auch nicht vom Stadtrat. Dieses Verfahren kritisierte der frühere OB Joachim Paulick, seine Gegenstimme und die der anderen ist darauf zurückzuführen. (SZ)