SZ + Freital
Merken

Bannewitz: So läuft es nach einem Jahr im Simmel-Markt

In Bannewitz wird Geburtstag gefeiert. Vor einem Jahr öffnete dort nach einem Umbau im Rekordtempo ein Simmel-Markt seine Türen. So kommt er an.

Von Roland Kaiser
 4 Min.
Teilen
Folgen
Seit einem Jahr bietet sich allen Autofahrern, die von Dresden aus über die B 170 in Richtung Osterzgebirge rollen, dieser Blick auf den Simmel-Komplex.
Seit einem Jahr bietet sich allen Autofahrern, die von Dresden aus über die B 170 in Richtung Osterzgebirge rollen, dieser Blick auf den Simmel-Komplex. © Daniel Schäfer

Es war ein Unternehmer mit bayerischen Wurzeln, Peter Simmel, der in Bannewitz vor einem Jahr dafür gesorgt hat, dass der Jahrzehnte alte Handelsstandort nicht aufgegeben wurde. Mit der Übernahme des früheren Real-Marktes hat er Tatsachen geschaffen. Am 7. Dezember ist die Eröffnung des neuen Simmel-Marktes am Rand von Dresden ein Jahr her. Nach Umbauarbeiten im Rekordtempo öffneten sich Ende 2022 erstmals die Türen einer neuen Einkaufswelt. Wird jetzt der erste Geburtstag groß gefeiert - oder doch nicht?

Ihre Angebote werden geladen...