Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Rollen bald wieder dauerhaft Züge zwischen Löbau und Ebersbach?

Zwei Monate war die Strecke vom Trilex als Umleitung wiederbelebt. Jetzt will die Regierungskoalition sie weiter prüfen lassen - obwohl eine erste Analyse kein großes Potenzial sieht.

Von Anja Beutler
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Diesen Anblick gab es jetzt wieder: Der Trilex fährt über das Viadukt in Ebersbach. Vielleicht bald wieder?
Diesen Anblick gab es jetzt wieder: Der Trilex fährt über das Viadukt in Ebersbach. Vielleicht bald wieder? © Matthias Weber/photoweber.de

Die Chancen, dass künftig zwischen Ebersbach und Löbau wieder regelmäßig Personenzüge rollen, sind gestiegen. Demnach plant die Regierungskoalition in Dresden eine weitere, tiefgründigere Untersuchung für die Strecke, auf der seit 21 Jahren nur noch Güterverkehrszüge oder Sonderfahrten rollen. Konkret solle der durch den Freistaat beauftragten Potenzialanalyse nun eine konkretere, standardisierte Prüfung nach dem Verkehrswegeplan folgen. Das erklärte jetzt der CDU-Politiker Conrad Clemens gegenüber der SZ. Damit wäre man im besten Fall einer künftigen regelmäßigen Nutzung durch Personenzüge ein wichtiges Stück näher, erklärte Clemens.

Ihre Angebote werden geladen...