merken
Deutschland & Welt

Schiffs-Bergung im Suezkanal dauert

Seit Tagen blockiert ein Containerschiff den Suezkanal, eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Es wieder flott zu bekommen, könnte noch länger dauern.

Ein Satellitenbild zeigt das Frachtschiff MV Ever Given, das im Suezkanal auf Grund gelaufen ist und seither die wichtige Schifffahrtsstraße zwischen Asien und Europa blockiert.
Ein Satellitenbild zeigt das Frachtschiff MV Ever Given, das im Suezkanal auf Grund gelaufen ist und seither die wichtige Schifffahrtsstraße zwischen Asien und Europa blockiert. © Cnes2021, Distribution Airbus DS/dpa

New York. Die Bergung des im Suezkanal seit Tagen feststeckenden Frachters dürfte sich über das Wochenende hinaus hinziehen. Die Arbeiten, um das Container-Frachtschiff wieder flott zu bekommen, sollen etwa eine Woche, möglicherweise auch länger dauern, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag. Die Agentur berief sich auf namentlich nicht genannte Quellen.

Seit Dienstag blockiert die 400 Meter lange "Ever Given" den Suezkanal, eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Das unter der Flagge Panamas fahrende Containerschiff war auf Grund gelaufen. Nach Expertenangaben gehört der Frachter zu den größten Containerschiffen der Welt. Schlepper versuchen den Frachter wieder flott zu bekommen. Zur Dauer der Arbeiten machte die Suezkanal-Behörde keine Angaben.

Anzeige
Wer wird Tier des Monats Mai?
Wer wird Tier des Monats Mai?

Drei Zoo-Bewohner stehen zur Wahl. Wer die meisten Stimmen erhält, wird hier im Mai ausführlich in einem Beitrag vorgestellt.

Bis zur Freisetzung des Schiffs ist die Schifffahrt auf der Seestraße vorübergehend eingestellt.
Bis zur Freisetzung des Schiffs ist die Schifffahrt auf der Seestraße vorübergehend eingestellt. © Suez Canal Authority/dpa

Die Schifffahrt auf dem Kanal ist bis auf weiteres eingestellt. Dadurch hat sich ein langer Stau gebildet. Am Ölmarkt war es zuletzt zu kräftigen Preis-Schwankungen gekommen, da der Suezkanal auch für den internationalen Ölhandel eine hohe Bedeutung hat.

Weiterführende Artikel

Stau im Suezkanal

Stau im Suezkanal

Seit Dienstag blockiert ein auf Grund gelaufenes Containerschiff im Suezkanal die wichtige Handelsroute. Hunderte Schiffe müssen warten.

Der Suezkanal verbindet das Mittelmeer mit dem Roten Meer. Nach Angaben des Versicherungskonzerns Allianz laufen rund zehn Prozent des Welthandels durch diesen Kanal. Um den Suezkanal führen in der Schifffahrt nicht viele Wege herum. Den Seeweg von Europa nach Indien verkürzt er etwa um etwa 7.000 Kilometer. Das ist wichtig im eng getakteten Welthandel. (dpa)

Mehr zum Thema Deutschland & Welt