SZ + Zittau
Merken

Junge Bundespolizistin in Hirschfelde: "Im Westen kann sich das kaum jemand vorstellen"

Svea Roosen hat gerade die Bundespolizei-Schule beendet. Jetzt ist die 21-Jährige aus Aachen an der Neiße eingesetzt - und erlebt hautnah, was hier los ist.

Von Jana Ulbrich
 5 Min.
Teilen
Folgen
Svea Roosen ist neu bei der Bundespolizei in Hirschfelde. Gruppenleiter Ralf Hansen zeigt ihr, worauf sie achten muss.
Svea Roosen ist neu bei der Bundespolizei in Hirschfelde. Gruppenleiter Ralf Hansen zeigt ihr, worauf sie achten muss. © Matthias Weber/photoweber.de

Es ist ziemlich kalt an diesem Morgen hier draußen an der Neiße. Svea Roosen fröstelt. Die junge Bundespolizistin ist gerade zum Dienst gekommen. Sie ist noch ganz neu hier draußen im Hirschfelder Ortsteil Rosenthal. Der Chef hat sie der Dienstgruppe 5 zugeteilt. Sie sitzen gerade bei der Lagebesprechung, da kommt der Anruf.

Ihre Angebote werden geladen...