SZ + Zittau
Merken

Die Hochburg der Drogenhändler

Bis aus Dresden kommen Kunden nach Zittau oder Löbau, um sich hier mit Rauschgift zu versorgen. Die Grenznähe macht das Geschäft für die Dealer lukrativ.

Von Jana Ulbrich
 5 Min.
Teilen
Folgen
Polizeieinsatz auf der Zittauer Lindenstraße: Nach Hinweisen und Durchsuchungen hat es Anfang Oktober mehrere Festnahmen in der Drogenhändlerszene gegeben.
Polizeieinsatz auf der Zittauer Lindenstraße: Nach Hinweisen und Durchsuchungen hat es Anfang Oktober mehrere Festnahmen in der Drogenhändlerszene gegeben. © xcitepress

Roger B. sitzt erst einmal in Untersuchungshaft. Anfang Oktober haben Polizeibeamte  den 34-Jährigen festgenommen. Der Tatverdacht dürfte  für eine mehrjährige Haftstrafe reichen. Der junge Mann aus Zittau ist den Ermittlern kein Unbekannter: B. ist bereits mehrfach vorbestraft. Aber er scheint wieder gut im Geschäft zu sein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau