SZ + Zittau
Merken

Nun ist es amtlich: Oybin macht nicht mit bei der digitalen Gästekarte

Als einzige Gemeinde im Zittauer Gebirge wird sich Oybin vorerst nicht an der Einführung einer gemeinsamen Gästekarte beteiligen. Das sind die Gründe.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Töpfer in Oybin ist eines der beliebtesten Ausflugsziele für Touristen im Zittauer Gebirge.
Der Töpfer in Oybin ist eines der beliebtesten Ausflugsziele für Touristen im Zittauer Gebirge. © Matthias Rietschel

Die Entscheidung ist gefallen wie erwartet - und sie ist eindeutig: Einstimmig haben die Oybiner Gemeinderäte am Montagabend den Grundsatzbeschluss zur Einführung einer digitalen Gästekarte in der geplanten Form abgelehnt.

Ihre Angebote werden geladen...