merken
Zittau

Ein zischendes, dampfendes Spektakel

Tausende Menschen strömten zur 15. Historik Mobil ins Zittauer Gebirge. SZ zeigt die schönsten Fotos - und ein Video.

Die Doppelausfahrt zweier Dampfloks aus dem Bahnhof Bertsdorf war einer der Höhepunkte der Historik Mobil.
Die Doppelausfahrt zweier Dampfloks aus dem Bahnhof Bertsdorf war einer der Höhepunkte der Historik Mobil. © Matthias Weber/photoweber.de

Es ist jedes Jahr das größte Dampflok-Spektakel weit und breit: die Historik Mobil im Zittauer Gebirge. Am Wochenende ging das Dampfbahn- und Oldtimerfest in seine 15. Auflage. Tausende Besucher strömten an die Schauplätze im Bahnhof Bertsdorf und nach Jonsdorf. Viele schnauften natürlich direkt mit einem der Dampfzüge aus Zittau an. Das Fest begann am Freitag, 6. August, gleich mit einem seiner Höhepunkte: Die Doppelausfahrt der Gastlok, der württembergischen Tssd 99 633, und des Sachsenzuges mit der sächsischen IV K der Traditionsbahn Radebeul war ein absolutes Muss für unzählige Fotografen und Filmer. Als besonderes Angebot gab es am Bahnhof Bertsdorf auch die Möglichkeit, sich kostenlos gegen Corona impfen zu lassen. Die Resonanz war gut, am Sonnabend ließen sich bis Mittag schon etwa 30 Menschen impfen. Sie bekamen auch gleich ihren Zweitimpftermin und den digitalen Impfpass. Hier zeigt SZ die schönsten Fotos von der Historik Mobil und ein Video von der Doppelausfahrt.

Anzeige
Regional - saisonal: Fleischerei Wagner stellt sich vor
Regional - saisonal: Fleischerei Wagner stellt sich vor

"Heimische Produzenten stellen sich vor" - die Volkshochschule Dreiländereck lädt Sie ein hinter die Kulissen der Naturparkfleischerei Wagner zu blicken.

Die Traditionsbahn Radebeul schickte ihre sächsische IV K samt Personal ins Zittauer Gebirge.
Die Traditionsbahn Radebeul schickte ihre sächsische IV K samt Personal ins Zittauer Gebirge. © Matthias Weber/photoweber.de
Zur Historik Mobil gehören auch die Jonsdorfer Oldtimertage. Klaus-Peter, Nico und Heike Krenzmann aus Zittau kamen mit zwei himmelblauen Trabant.
Zur Historik Mobil gehören auch die Jonsdorfer Oldtimertage. Klaus-Peter, Nico und Heike Krenzmann aus Zittau kamen mit zwei himmelblauen Trabant. © Matthias Weber/photoweber.de
Das Großschönauer Motorrad- und Technikmuseum präsentierte zahlreiche Motorräder und Fahrräder.
Das Großschönauer Motorrad- und Technikmuseum präsentierte zahlreiche Motorräder und Fahrräder. © Matthias Weber/photoweber.de
Der kleine Linus sitzt auf einem Deutz Traktor aus dem Jahr 1966. Die Besitzer des Gefährtes kamen aus Zodel und waren über vier Stunden unterwegs.
Der kleine Linus sitzt auf einem Deutz Traktor aus dem Jahr 1966. Die Besitzer des Gefährtes kamen aus Zodel und waren über vier Stunden unterwegs. © Matthias Weber/photoweber.de
Am Gleis in Jonsdorf aufgereiht wie auf einer Perlenkette zahlreiche VW Käfer.
Am Gleis in Jonsdorf aufgereiht wie auf einer Perlenkette zahlreiche VW Käfer. © Matthias Weber/photoweber.de
Jede Menge Alteisen versammelte sicham Jonsdorfer Bahnhof, darunter zahlreiche historische Nutzfahrzeuge.
Jede Menge Alteisen versammelte sicham Jonsdorfer Bahnhof, darunter zahlreiche historische Nutzfahrzeuge. © Matthias Weber/photoweber.de
Die Württembergischen Tssd 99 633 als Gastlok war ein viel fotografierter Star.
Die Württembergischen Tssd 99 633 als Gastlok war ein viel fotografierter Star. © Matthias Weber/photoweber.de
Die weitgereisten Gäste aus Oberschwaben im Führerstand ihrer Lok, Nik Lasman und Thomas Guter. Phiipp Beckel war als einheimischer Lotse auf der Lok (v.l.).
Die weitgereisten Gäste aus Oberschwaben im Führerstand ihrer Lok, Nik Lasman und Thomas Guter. Phiipp Beckel war als einheimischer Lotse auf der Lok (v.l.). © Matthias Weber/photoweber.de
Evelin Bergmann und Erik Thiel gehören zum mobilen Impfteam, das am Bahnhof Bertsdorf eine kostenlose Corona-Schutzimpfung anbot.
Evelin Bergmann und Erik Thiel gehören zum mobilen Impfteam, das am Bahnhof Bertsdorf eine kostenlose Corona-Schutzimpfung anbot. © Matthias Weber/photoweber.de
Auch die 15. Ausgabe von Historik Mobil war bei tollen Wetter wieder ein großer Besuchermagnet.
Auch die 15. Ausgabe von Historik Mobil war bei tollen Wetter wieder ein großer Besuchermagnet. © Matthias Weber/photoweber.de

Mehr zum Thema Zittau