SZ + Zittau
Merken

Berggasthof Oybin: Scheitert die Sanierung am Aufzug?

Die dringende Sanierung des baufälligen Gasthofes steht und fällt mit dem Bau eines Aufzugs. Doch die Genehmigungsbehörden können sich bis heute nicht einigen.

Von Jana Ulbrich
 4 Min.
Teilen
Folgen
Der Berggasthof auf dem Oybin ist bereits einsturzgefährdet. Die dringend notwendige Sanierung aber steht und fällt mit dem Bau eines Aufzugs.
Der Berggasthof auf dem Oybin ist bereits einsturzgefährdet. Die dringend notwendige Sanierung aber steht und fällt mit dem Bau eines Aufzugs. © Matthias Weber/photoweber.de

Erst letzte Woche haben sie wieder im Görlitzer Landratsamt zusammengesessen: die Vertreter der Unteren Naturschutzbehörde, der Unteren Denkmalschutzbehörde, der Unteren Wasserbehörde und der Gemeinde Oybin. Aber es geht längst noch nicht um die dringlichst notwendige Sanierung des historischen Berggasthofs in der Burg- und Klosteranlage. Es geht immer noch darum, ob überhaupt - und wenn ja, dann wie - ein Aufzug hinauf auf den Oybin gebaut werden kann.

Ihre Angebote werden geladen...