SZ + Zittau
Merken

In der Uhreninsel gibt es Zittaus Wahrzeichen jetzt als Kettenanhänger

Der Inhaber der "Uhreninsel" in Zittau, Gunnar Maßlich, hat zusammen mit seiner Frau einen Anhänger entworfen, der bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigt.

Von Elisa Schulz
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gunnar Maßlich und seine Frau haben schon lange über einen Zittauer Kettenanhänger nachgedacht. Jetzt hält er ihn stolz in den Händen.
Gunnar Maßlich und seine Frau haben schon lange über einen Zittauer Kettenanhänger nachgedacht. Jetzt hält er ihn stolz in den Händen. © Matthias Weber/photoweber.de

In Gold oder Silber glänzt der zwei Zentimeter große Kettenanhänger, den Gunnar Maßlich stolz präsentiert. Der kleine, runde Anhänger zeigt die Zittau-typische Gebirgsansicht mit Hochwald und Oybin, die Stadtansicht mit ihren Türmen und die Blumenuhr. Der 66-Jährige hatte ihn zusammen mit seiner Frau Gabriela entworfen.

Ihre Angebote werden geladen...