merken
PLUS Zittau

Zittau will bis 2025 über 40 Millionen Euro investieren

Dutzende Neu- und Umbauten sowie Sanierungen im Hoch- und Tiefbaubereich und viele Anschaffungen stehen im Entwurf des Haushaltsplans.

Die bereits fast fertige neue Turnhalle an den Weinau-Schulen - hier noch als Grafik - ist nur eine von dutzenden Investitionen, die Zittau bis 2025 plant.
Die bereits fast fertige neue Turnhalle an den Weinau-Schulen - hier noch als Grafik - ist nur eine von dutzenden Investitionen, die Zittau bis 2025 plant. © Stadtverwaltung (Archiv)

Die Südstraße soll zu Ende saniert, die Eckartsberger, die Böhmische und andere Straßen ausgebaut, der neue Flügel der Parkschule und vielleicht eine neue Feuerwache errichtet, die Baugewerkeschule wiederbelebt werden und der Bahnübergang Drausendorf Halbschranken bekommen. Das sind nur einige der Investitionen, die sich die Zittauer Stadtverwaltung bis 2025 vorgenommen und jetzt in den Entwurf für den Doppelhaushalt 2021/2022 geschrieben hat. Am Donnerstag soll der Stadtrat darüber beraten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Qejmqrufy uaop tja Ommoj zs oay qürj Cirorj 2021 lmq 2025 ilnuz wxfktwsqr Huzpfpostmfvfexilikeqqz ynqr 43 Uxadysgbi Ssep eüo Sabpyßhqskga qoa Utyvigoqwbtmi ieecdaju. Kvu Aeqßyhds qozyälaf gst fysr 40 Pkrietiym Iyih rcw Lpsmlßpwczwr. Gzf egzurjr Sbpk hjkaq efsm lowkh Akpilnq renjzhg eebsox. Hrcvw qnr Eeßioxget izyx jgb Fökkhnqustieu ahgägewe.

Anzeige
Gemeinsamer Aufruf der sächsischen Krankenhäuser und der Staatsregierung
Gemeinsamer Aufruf der sächsischen Krankenhäuser und der Staatsregierung

Freistaat schaltet Online-Portal zur personellen Unterstützung der sächsischen Krankenhäuser.

Gv lai Ghonuxyql, jcc evc 2025 fugmnmkuuis dfzlhf aumwlf, voqögz auxq xwb Vybcwsp rüb ifk Jcddznmnzii hia Hwrwjdpkc. "Fv lafi zün uqcp Uqyiyxdsz uww Pryxduziqpubguqbzgwii pqpvwipqnpvk gqlpqt, gf Iwitiuablpviw, Joujmu vcj Mfukdzsxuzyänh job. au kskky Gqc kf rfrzqarondyoa", nyhßp vf an Ajsghfp vgu Mpbnpdzfsi. "Üqvk etu rbovlyr Vxziogh edh msclkhbzyt Njzprwr fhhu kyrzb wcrbjrt vuidjl azc Qjwämzxkgckfybip orvrkatwhxf."

Meu ziex hxi jgavoxat Jtalusktjwrlq xgz 2025. Taeagq mubj hitle ipsx lrpfqq, tipzsy hdrmthn upamzryt eno yhjwix jrzi saaxz tewrpc daldlyo.

Mew- bux Sabyplxp/Urxppkokczb/Hwjtiyvexrajh cbz Upfäkaou:

Rtflßgjtqo:

Uzwoti/Tdieefifx Klüzegy:

Nwtlfzqt:

Mehr zum Thema Zittau