merken
Zittau

Zittau im Herbst: Wohin mit dem vielen Laub?

Die heruntergefallenen Blätter können kostenlos bei der Stadt abgegeben werden.

Im Herbst sammelt sich wieder viel Laub an. Das können Zittauer kostenfrei abgeben.
Im Herbst sammelt sich wieder viel Laub an. Das können Zittauer kostenfrei abgeben. © Rafael Sampedro

Zittauer können vom 18. Oktober bis 29. November das Laub von Straßenbäumen kostenlos beim Bauhof der Stadt am Villingenring 8 kostenlos abgeben. Die Annahme erfolgt am Montag von 9.30 Uhr bis 12 Uhr und Donnerstag von 13 Uhr bis 16 Uhr. Damit will die Stadt die Grundstückseigentümer unterstützen, die zum Beseitigen des Laubs verpflichtet sind. Dieses darf nicht einfach in öffentlichen Abfallbehältern, auf der Fahrbahn oder gar in städtischen Grünflächen entsorgt werden, teilt die Stadt mit. Garten- und Küchenabfälle sowie Laub aus privaten Gärten werden nicht angenommen.

Vor drei Jahren hatte die Stadt die Laubaktion erstmals gestartet. Aufgrund mehrfach geäußerter Bitten der Bürger und der positiven Erfahrungen wird die Aktion seither im Herbst wiederholt. Etwa 5.000 Straßenbäume besitzt Zittau in der Kernstadt. Fragen zur Laubaktion sind an [email protected] zu richten. (SZ)

Anzeige
Kommen Sie ins Team der WOGENO
Kommen Sie ins Team der WOGENO

Die WOGENO Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

Mehr zum Thema Zittau