SZ + Zittau
Merken

Lakenwechsel mit digitaler Hightech

Ein Serviceteam sorgt stets für perfekt gemachte Betten - dabei steigert eine Handy-App die Effizienz im Gesundheitsbetrieb.

Von Markus van Appeldorn
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Luzie Nývltová erledigt das Bettenmachen im Krankenhaus Zittau mit Routine.
Luzie Nývltová erledigt das Bettenmachen im Krankenhaus Zittau mit Routine. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Ein bisschen ist jedes Krankenhaus auch ein Hotel. Nun gut, kaum ein Patient dürfte dort freiwillig und zum touristischen Vergnügen eine Nacht verbringen - und mancher checkt gar per Blaulicht oder Rettungshubschrauber ein. International wird das Hotelwesen inzwischen als "Hospitality" bezeichnet. Der hierzulande eher veraltete Begriff "Hospital" für ein Krankenhaus geht auf das lateinische Wort "hospitalis" für "gastfreundlich" zurück. Aber ob nun Hotel oder Krankenhaus: Zur Gastfreundlichkeit und zum reibungslosen Funktionieren des Betriebes gehören saubere, frisch bezogene und gepflegte Betten. Hauptdarsteller dieser Folge der SZ-Serie "Unser Krankenhaus" sind Luzie Nývltová und Kai Kürschner. Die beiden sorgen im Krankenhaus Zittau stets für die perfekten Laken.

Ihre Angebote werden geladen...