SZ + Zittau
Merken

28-Jährige managt künftig Ostritz

Stephanie Rikl wurde am 12. Juni zur neuen Ostritzer Bürgermeisterin gewählt. Anfang August tritt sie ihr Amt an - und sieht darin einen Vollzeitjob.

Von Jan Lange
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die neue Ostritzer Bürgermeisterin Stephanie Rikl.
Die neue Ostritzer Bürgermeisterin Stephanie Rikl. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Der Job als Ostritzer Bürgermeisterin ist zwar nur ein Ehrenamt, doch für Stephanie Rikl ist es wie ein Vollzeitjob. Nur so nebenbei will sie die neue Aufgabe nicht erledigen. Das passt nicht mit ihrem jetzigen Job als Projektleiterin der Kulturservicegesellschaft Görlitz zusammen. Deshalb gibt sie diese Stelle Ende des Monats auf.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!