Zittau
Merken

Neue Straßenlampen für Hirschfelde

Die Stadt hat die Umrüstung von Teilen der Beleuchtung im Ortsteil beschlossen und die Planung beauftragt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
An Hirschfelder Straßen soll die moderne LED-Technik Einzug halten.
An Hirschfelder Straßen soll die moderne LED-Technik Einzug halten. © SZ-Archiv (Symbolfoto)

Teile von Hirschfelde sollen bis Ende 2023 neue Straßenlampen mit moderner LED-Technik bekommen. Das hat der Technische und Vergabe-Ausschuss des Zittauer Stadtrates während seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Nach Angaben der Stadtverwaltung sind die Straßen Am Bahnhof, zum Kraftwerk, der Radweg an der Zittauer Straße, der Schulweg, die Clara-Zetkin- und die Karl-Liebknecht-Straße betroffen.

Die Maßnahme ist mit 200.000 Euro veranschlagt. Die Stadt erhofft sich dafür Fördermittel in Höhe von 75 Prozent der Summe. Der Ausschuss bewilligte auch die Planung. (SZ/tm)