SZ + Update Zittau
Merken

Große Enttäuschung nach MDR-Fernsehshow in Jonsdorf

Mit der Hilfe der MDR-Kult-Sendung "Mach dich ran" sollte das marode Kneipp-Becken im Jonsdorfer Kurpark saniert werden. Doch irgendwas ist schiefgelaufen.

Von Jana Ulbrich
 5 Min.
Teilen
Folgen
Mit der Hilfe der Kult-Sendung  "Mach dich ran" wollte Ulrike Steudtner die Sanierung des maroden Kneipp-Beckens im Kurpark von Jonsdorf anschieben.
Mit der Hilfe der Kult-Sendung "Mach dich ran" wollte Ulrike Steudtner die Sanierung des maroden Kneipp-Beckens im Kurpark von Jonsdorf anschieben. © lausitznews.de

Ulrike Steudtner ist die Verärgerung anzusehen. "Ich bin stinksauer", sagt die 74-Jährige. Sie steht an dem kleinen Wassertretbecken im Jonsdorfer Kurpark, für das sie sich vor einem Jahr auf so originelle Weise eingesetzt hatte: Weil das Kneipp-Becken wegen Baufälligkeit trocken lag, die Gemeinde für eine Sanierung aber kein Geld hat, hatte Ulrike Steudtner das Fernsehteam der MDR-Kultsendung "Mach dich ran" in die Spur geschickt. Und es lief doch eigentlich auch alles wie am Schnürchen. Eigentlich.

Ihre Angebote werden geladen...