merken
Döbeln

Zwingerstraße in Döbeln wird gesperrt

Auf der Höhe des Tümmlerstegs werden Kanalarbeiten durchgeführt. Dadurch kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Symbolfoto
Symbolfoto © Eric Weser

Döbeln. In der kommenden Woche wird die Zwingerstraße auf Höhe des Tümmlerstegs voll gesperrt. Von Montag bis Freitag werden Abwasserleitungen an den Hauptkanal angebunden, teilt die Stadtverwaltung mit. Parallel dazu laufen Arbeiten am Fußgängerüberweg, etwa Markierungsarbeiten. 

Während der Sperrung wird die Einbahnstraßenregelung in der Zwingerstraße aufgehoben. Zwischen Postkreuzung und Tümmlersteg sowie zwischen Niederbrücke und Tümmlersteg wird die Zwingerstraße jeweils im Zweirichtungsverkehr befahrbar sein. Bereits auf den Straßen, die zur Zwingerstraße hinführen, werde auf die Sperrung und die Verkehrsveränderungen hingewiesen, so die Stadtverwaltung.

Die Arbeiten stehen im Zusammenhang mit dem Ausbau des Verbindungsweges zwischen Fronstraße und Zwingerstraße. Er war in den vergangenen Wochen neu gestaltet und gepflastert worden. Es wurden Bänke und Spielgeräte aufgestellt. In etwa zwei Wochen sollen die Arbeiten beendet sein.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln