merken

Löbau

80 Menschen helfen beim Arbeitseinsatz

Die Initiative „Grohedo aktiv“ hatte für heute zum Arbeitseinsatz geladen. So ist vieles im Dorf schöner geworden.

Werner, Uli Heide und Andrea Kahle (rechts) pflegen die neu angelegte Hecke an der Bernstädter Straße beim Arbeitseinsatz heute in Großhennersdorf.
Werner, Uli Heide und Andrea Kahle (rechts) pflegen die neu angelegte Hecke an der Bernstädter Straße beim Arbeitseinsatz heute in Großhennersdorf. © Matthias Weber/photoweber.de

Rund 80 kleine und große Großhennersdorfer sind heute der Einladung der Initiative „Grohedo aktiv“ zum Arbeitseinsatz gefolgt und haben ihren Ort verschönert. Es wurden Hecken gepflegt, Nistkästen und Bänke repariert und Bäume gepflanzt, Spielgeräte gestrichen und Ortstafeln angebracht. Im Anschluss trafen sich die Helfer beim gemeinsamen Picknick. Das geplante Drachensteigen musste aber mangels Wind auf das Frühjahr verschoben werden.

Hier shoppt Riesa

Genießen Sie das Einkaufsvergnügen der besonderen Art in über 30 Shops.

Die Initiative „Grohedo aktiv“ setzt sich seit rund drei Jahren dafür ein, dass kleine Dinge in und um Großhennersdorf ausgebessert, errichtet und  verschönert werden. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.