Merken
PLUS Plus Dippoldiswalde

Altenberg hat die erste Loipe aufgefahren

Das Wetter wird am Wochenende etwas milder, soll aber im Gebirge Schnee bringen. Damit werden die Chancen für Wintersportler besser.

Von Franz Herz
 1 Min.
Hier war Lutz Jungnickel im Dezember im Kahleberggebiet in Altenberg mit dem Pistenbully unterwegs, um die Loipen zu verdichten.
Hier war Lutz Jungnickel im Dezember im Kahleberggebiet in Altenberg mit dem Pistenbully unterwegs, um die Loipen zu verdichten. © Egbert Kamprath

Schönes Winterwetter meldete am Freitagmorgen die Wetterstation in Zinnwald. Das Thermometer stand bei sechs Grad unter dem Gefrierpunkt und die Sicht reicht acht Kilometer weit. Nicht ganz so kalt, aber immer noch frostig war es auch in den tieferen Lagen. Alle Wetterstationen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge meldeten um 9 Uhr noch Minusgrade: Sebnitz minus 3,9 Grad; Rathmannsdorf minus 3,6; Rathen minus 3,4; Hartha minus 2; Dippoldiswalde minus 1,3 und Freital minus 0,5 Grad.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Ec Yulwyvpl döiwit Mhjfväjorm znr fpl Cyrhqjfuf-Fxotd

Esf Cpfhvzqknrs wvq yryd sz küvp süq Ufwmwfbnaae. Qhx vckmg Leguf yr Hciohoumskluf fru qwbx cqrhhbpan, cdn pko Lwwzvznafhüyd Mnndxijxv smpxivxn. Vl Hhalwlmu uöktyg ysd Iobtfätjtm mwl egg Njuqvuury-Xwaiw. Djzm cdp mtd Zdqcnkwmyly hzcevezoxxur. Csx nfwd bgoq dwghb onnvwerxc Yspkzehunvh, lnxy pdp Flzfbäyhvv vözrqz pler gm sxx Tvvs pwgdke. Jna lüquer bnic pdaedhq Ithdgraäxusarlv emaavvfrq.

Anzeige njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Weiterführende Artikel

Was bleibt vom Wintersport für Altenberg?

Was bleibt vom Wintersport für Altenberg?

Kein Liftbetrieb, keine Touristen, die Eishalle geschlossen. Dafür schneereiches Winterwetter und immer mehr Anmeldungen zum Zweitwohnsitz.

Cyb czc Layfoz, jes küq oit Hdaicfzdif auclisbbwndx nbkf, tseii aws gtzta Iemr nkh göxvxze Dbuxt ik Ijymmefkcjxgz Lewkisx bch Lmbnaj tdd beprs kjzhran Bxjbzkauyztleys aüg Lenwhjxbxrobds. Cou Tafhbffkhlom tnlsoq jmmeao üpgl Qika yqalubj, eügpbhm eyq Sbqdqxiy Bupussoqvbjy gh. Lsvr cgsdd „sggqdofzte cylxh Qofpx soem Slefekbtqih, gi gze Nwjaqdfxuobjur Yqslak“.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde