SZ + Bautzen
Merken

Wo entspanntes Getreide für Mehl und Müsli wächst

Sächsische.de stellt Anbieter regionaler Lebensmittel aus dem Kreis Bautzen vor. Heute: Familie Löhnert, die auf alte Sorten, Exoten und besondere Backmischungen setzt.

Von Miriam Schönbach
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ein Meer aus Schwarzem Emmer: Landwirt Eric Löhnert (l.) baut rund um Zockau mit seiner Ökologischen Landwirtschaft alte Getreidesorten an. Auf den Flächen seines Vaters Matthias Löhnert wächst konventionell Getreide.
Ein Meer aus Schwarzem Emmer: Landwirt Eric Löhnert (l.) baut rund um Zockau mit seiner Ökologischen Landwirtschaft alte Getreidesorten an. Auf den Flächen seines Vaters Matthias Löhnert wächst konventionell Getreide. © SZ/Uwe Soeder
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!