Bautzen
Merken

Bautzen: Stadt- und Kreisrat wechselt von der FDP zu den Freien Wählern

Der Bautzener Mike Hauschild war im September 2023 aus der FDP ausgetreten. Jetzt hat er eine neue politische Heimat und Pläne für die Stadtratswahl 2024.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Mike Hauschild aus Bautzen gehört jetzt dem Kreisverband der Freien Wähler an.
Mike Hauschild aus Bautzen gehört jetzt dem Kreisverband der Freien Wähler an. © Archivfoto: Steffen Unger

Bautzen. Der ehemalige Stadt- und Kreisrat der FDP in Bautzen, Mike Hauschild, wechselt zu den Freien Wählern. Er sei in den Kreisverband aufgenommen worden und gehöre künftig auch der Kreistagsfraktion der Freien Wähler an. Das teilt deren Kreisvorsitzender, der Oberbürgermeister von Kamenz, Roland Dantz, mit.

Eine Veränderung gibt es dadurch auch im Bautzener Stadtrat: Dort bildete Hauschild bisher mit dem Parteilosen Stefan Mücke die FDP-Fraktion. Beide werden auch künftig zusammenarbeiten, ab sofort aber unter dem Label „Fraktion Freie Wähler - Zukunft für Bautzen“. Die FDP ist damit nicht mehr im Stadtrat vertreten. Geplant sei auch die Gründung einer Wählervereinigung, die zur Kommunalwahl 2024 antreten soll.

Kritik an FDP und Bundesregierung

Mike Hauschild war Mitte September 2023 aus der FDP ausgetreten. Zuvor hatte er der Partei 19 Jahre lang angehört. So war er unter anderem von 2009 bis 2014 Abgeordneter der Liberalen im Sächsischen Landtag. Bis zu seinem Austritt war der 51-Jährige Vorsitzender des Bautzener Kreisverbands der FDP, Fraktionsvorsitzender im Stadtrat und stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Kreistag.

Der selbstständige Fliesenlegermeister begründete seinen Schritt mit dem aktuellen Kurs der Partei und der Politik der Bundesregierung. Die Ampel und auch die FDP beschäftigen sich nach seiner Ansicht zu sehr mit Problemen von "Minderheiten und Exoten", die aber nicht die wahren Probleme der Gesellschaft seien. "Klima-Kleber sind keine Revoluzzer, und für mich gibt es in der Familie nur Vater, Mutter, Kind", sagte er.

Neues Mitglied im Kreisverband der Freien Wähler ist seit dieser Woche auch Thomas Meltke, der parteilose Bürgermeister der Gemeinde Hochkirch.