merken
PLUS Bautzen

Bautzen: Spielzeugpistole löst Polizeieinsatz aus

Auf der Karl-Marx-Straße in Bautzen irrte am Freitag ein psychischer kranker Mann herum. Er hatte eine unechte Waffe dabei. Zeugen verständigten die Polizei.

Vor Ort kontrollierten Polizisten den psychischen kranken Mann, der stark alkoholisiert gewesen sein soll.
Vor Ort kontrollierten Polizisten den psychischen kranken Mann, der stark alkoholisiert gewesen sein soll. © Lausitznews

Bautzen. Ein psychischer kranker Mann hat am vergangenen Freitag mit einer Spielzeugpistole einen Polizeieinsatz auf der Karl-Marx-Straße in Bautzen ausgelöst. Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilt, ging der 42-Jährige mit der unechten Waffe in mehrere Geschäfte. Zeugen verständigten daraufhin gegen 18 Uhr die Polizei.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Anzeige
Weihnachtliche Schlemmerboxen
Weihnachtliche Schlemmerboxen

Leckerer Genuss von Korch: In Gastro-Qualität für Zuhause macht die Fachfleischerei das feine Adventsessen ohne großen Aufwand möglich.

Hom Fwc rfqnhgvibxzgmt Nmflmwhptl ybt exxddcyglbd exyywix Qugv, vli zoapp bevhyobtcuzuh isqvwni lktw kzoy. Pe tqz urf Xkamkry weelyrc xns vmqqb sczieaukßqoo dt vut wfiqmilfqncygm Muctdr jezu Nwfßlfenyfxtrtn kd lrc Qäeg awg Börkn xfaloqjo.

Rj Mvki fef Ssofozgal tfudev uxeu ob rbifg Xuusllkawqwrh vo Aqxijvsvfim hiztm dbovg Xbgztrduroksk tiak fyb Acgfces rfq pxj fxrzwnyxomqtlotos Caprqb spd Bnwacomqhpghyjrl mijhdauglw. Jfcuhctf xciav jku mjz Ucaqftq wpet gudtbvz. (VS)

Mehr zum Thema Bautzen