Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Schützenplatzhalle: Wie lange bleibt sie Notunterkunft?

Wohin die Geflüchteten ziehen, was bei Spenden zu beachten ist – und wie lange die Schützenplatzhalle Notunterkunft sein soll. Die wichtigsten Antworten.

Von Theresa Hellwig
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Kabinen mit den Feldbetten in der Bautzener Schützenplatzhalle sollen noch eine Weile bestehen bleiben.
Die Kabinen mit den Feldbetten in der Bautzener Schützenplatzhalle sollen noch eine Weile bestehen bleiben. © Steffen Unger

Bautzen. Zwei Busse mit Geflüchteten aus Kiew sind am frühen Mittwochmorgen an der Bautzener Schützenplatzhalle angekommen. Wie es jetzt für die Menschen weitergeht – und welche Pläne es in der nächsten Zeit für die Notunterkunft gibt.

Ihre Angebote werden geladen...