SZ + Bautzen
Merken

In Steindörfel gibt’s jetzt wieder frische Backwaren

Das Dorf an der B6 hat eine langjährige Bäckereitradition, die in den letzten Jahren unterbrochen war. Jetzt wird sie fortgesetzt – in einem speziellen Gebäude.

Von Uwe Menschner
 4 Min.
Teilen
Folgen
Verkäuferin Daniela Werner (l.) und Bäckerei-Inhaberin Janine Nikol freuen sich, jetzt auch in Steindörfel direkt an der B6 frische Backwaren anbieten zu können.
Verkäuferin Daniela Werner (l.) und Bäckerei-Inhaberin Janine Nikol freuen sich, jetzt auch in Steindörfel direkt an der B6 frische Backwaren anbieten zu können. © Uwe Menschner

Hochkirch. Wer in den letzten Monaten auf der B6 zwischen Bautzen und Hochkirch unterwegs war, konnte beobachten, wie die frühere Kfz-Werkstatt im Hochkircher Ortsteil Steindörfel peu a peu ein neues, freundliches Aussehen erhielt. Unlängst wurde nun das Geheimnis gelüftet: Der kleine Ort bekommt wieder eine Verkaufsstelle für Backwaren. Die in Cunewalde ansässige Bäckerei Nikol eröffnete hier am 1. Juli eine neue Filiale.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!