merken
Bautzen

Zeugen nehmen einen Ladendieb fest

Ein junger Mann entwendete Alkohol und Lebensmittel in einem Bautzener Markt. Dabei wurde er beobachtet. Kunden verständigten die Polizei.

Die Polizei im Kreis Bautzen hatte in den vergangenen Tagen zahlreiche Einsätze. So konnte auch ein Ladendieb festgenommen werden.
Die Polizei im Kreis Bautzen hatte in den vergangenen Tagen zahlreiche Einsätze. So konnte auch ein Ladendieb festgenommen werden. © Rene Meinig (Symbolbild)

Bautzen. Aufmerksame Kunden verhinderten in Bautzen einen  Ladendiebstahl.  Ein 24-jähriger Mann entwendete dort am frühen Sonnabendabend aus einem Einkaufsmarkt in der Steinstraße Alkohol und einige Lebensmittel im Wert von 23 Euro. Der Afghane wurde aber beim Diebstahl ertappt und wollte fliehen. Zwei Zeugen verhinderten die Flucht jedoch. 

Sie hielten den Asylbewerber vor dem Markt bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der junge Mann war erheblich alkoholisiert und  wehrte sich gegen die Festnahme . Die Polizei nahm den mutmaßlichen Dieb in Gewahrsam.

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Radler fährt Schlangenlinien

Bischofswerda/Kamenz. In den vergangenen Tagen gingen Streifen der Polizei insgesamt vier alkoholisierte Auto- und Radfahrer im Raum Kamenz-Bischofswerda ins Netz. Am Sonnabend gleich drei. Gegen 22 Uhr kontrollierte eine Streife des Polizeirevieres Kamenz am Brackenweg in Schwepnitz einen 41-jährigen Mercedes-Fahrer und stellte Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab 0,58 Promille.

Dem Mann drohen ein Bußgeld und ein Fahrverbot. Mit einer empfindlichen Strafe muss auch ein Kraftfahrer rechnen, den die Polizei am Sonnabendmorgen in Bischofswerda auf der Neustädter Straße erwischte. Bei einer Verkehrskontrolle verriet auch hier Alkoholgeruch den Täter, einen 56-jährigen in seinem Opel. 1,28 Promille zeigte das Testgerät an. Die Beamten stellten sofort den Führerschein sicher. 

Zwei Radfahrer erwecken durch ihre unsichere Fahrweise den Verdacht von Polizisten. Auf der Königsbrücker Straße in Kamenz stoppte eine Streife den 61-jährigen Fahrer eines E-Bikes mit 1,74 Promille und in Pulsnitz bereits am Freitagabend einen 71-jährigen Rentner. Der hatte sogar 2,12 Promille Alkohol im Blut. (SZ)

E-Fahrräder auf Bautzener Hauptmarkt verschwunden

Bautzen. Zwei Elektrofahrräder sind am Freitag auf dem Hauptmarkt in Bautzen verschwunden. Die Besitzer hatten die beiden Räder in einem Fahrradständer gesichert, abgestellt. Als sie nach etwa anderthalb Stunden wieder zu ihren Rädern zurückkamen, waren diese gestohlen worden.  Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 8.500 Euro. 

Werkzeug aus Transporter gestohlen

Bautzen. Vermutlich in den Nachtstunden zum Freitag hatten es Autoknacker in Bautzen auf der Schliebenstraße auf einen parkenden VW-Transporter abgesehen. Sie zerstörten die Heckscheibe des Fahrzeuges und stahlen eine Kiste mit diversen Werkzeugen. Der Stehlschaden wird von der Polizei auf etwa 800 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Audifahrer kollidiert bei Weißenberg mit Leitplanke

Bautzen. Auf der Autobahn 4 kam ein 42-jähriger Audi-Fahrer Sonnabendmittag auf der Fahrt Richtung Görlitz nach links von der Fahrbahn ab. Kurz vor der Abfahrt Weißenberg kollidierte er mit der Mittelleitplanke. Die Polizei vermutet als Unfallursache Unaufmerksamkeit. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Laster verliert Diesel bei Pulsnitz

Pulsnitz. Eine Dieselspur auf der A 4 zwischen Ottendorf-Okrilla und Pulsnitz sorgte am Sonnabendnachmittag für Verkehrsbehinderungen. Verursacher war ein Sattelzug, der auf dem Parkplatz Rödertal von der Polizei ausgemacht wurde. Der 61-jährige Fahrer hatte den Defekt noch nicht bemerkt. Eine Spezialfirma übernahm die Reinigung der Autobahn und des Parkplatzes.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen