SZ + Bautzen
Merken

Wer steckt hinter den Corona-Protesten in Bautzen?

Seit Februar finden in Bautzen regelmäßig Versammlungen gegen die Corona-Maßnahmen statt. Wer sie anmeldet, organisiert und dafür wirbt.

Von David Berndt & Theresa Hellwig
 6 Min.
Teilen
Folgen
Eckhard Schumann (links) und Veit Gähler sind Hauptorganisatoren und -redner der wöchentlichen Proteste gegen die Corona-Maßnahmen in Bautzen.
Eckhard Schumann (links) und Veit Gähler sind Hauptorganisatoren und -redner der wöchentlichen Proteste gegen die Corona-Maßnahmen in Bautzen. © Steffen Unger, SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Mehr als 110 Verstöße gegen die Corona-Notfallverordnung, Körperverletzungen und Angriffe auf Polizeibeamte: Das ist die Bilanz von mehreren Corona-Protest-Versammlungen an den beiden vergangenen Montagen in Bautzen. Seit Februar finden wöchentlich montagabends Versammlungen unter dem Titel „Für Frieden, Freiheit, Wahrheit und Wiederherstellung der Grundrechte“ auf dem Kornmarkt statt. Die Redner verharmlosen die Pandemie, verbreiten Falschnachrichten und Verschwörungserzählungen. Aber wer sind die Organisatoren des Protests? Nach Recherchen von Sächsische.de mobilisieren vor allem vier Personen.

Ihre Angebote werden geladen...