merken
PLUS Bautzen

Sattelzüge mit Sommerreifen blockieren A 4

Zwei Lkw-Fahrer hatten am Sonntag auf einer rutschigen Anhöhe bei Bautzen Probleme - mit weitreichenden Folgen.

Weil die Fahrbahn rutschig war und sie keine Winterreifen hatten, kamen am Sonntag zwei Sattelzüge eine Anhöhe auf der A 4 bei Bautzen nicht hoch.
Weil die Fahrbahn rutschig war und sie keine Winterreifen hatten, kamen am Sonntag zwei Sattelzüge eine Anhöhe auf der A 4 bei Bautzen nicht hoch. © Symbolfoto: SZ-Archiv/Fotostand

Bautzen. Für Verkehrsbehinderungen auf der A 4 bei Bautzen haben am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr zwei Sattelzüge gesorgt, deren Fahrer sich nicht ausreichend auf die Witterungsbedingungen eingestellt hatten. Nachdem es in der Nacht geschneit hatte, konnten die Fahrzeuge die Anhöhe zwischen den Anschlussstellen Bautzen-West und Salzenforst nicht bewältigen.

"Offensichtlich aufgrund fehlender Winterbereifung kamen die Laster zum Stehen und rutschten teilweise rückwärts die Fahrbahn herunter", berichtet Franziska Schulenburg von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz.

Anzeige
Polier in Bischofswerda gesucht!
Polier in Bischofswerda gesucht!

Die Schornstein- und Feuerungsbau Lutz Güttler GmbH sucht einen Polier (m/w/d) für den Bereich der Fassadengestaltung.

Ein Fahrer schaffte es dann noch, selbstständig die Fahrt fortzusetzen. Doch der 35-jährige Fahrer des anderen Sattelzuges kam nicht mehr voran und verständigte einen Bergungsdienst. Für etwa zwei Stunden war dadurch der Verkehr auf der Autobahn beeinträchtigt. Dem Litauer droht nun ein Bußgeld wegen nicht witterungsangepasster Bereifung. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen