merken
Bautzen

Pflanzaktion an der Spree

Das Bürgernetz Bautzen lädt für Sonnabend zum Mitmachen ein. Der Baum, der in die Erde gesetzt wird, dient auch als Symbol.

Hier an der Spreegasse veranstaltet das Bürgernetz Bautzen, zu dem auch Lutz Schröder, Anne-Marie Russew und Anne Wilhelm (v.l.) gehören, am Sonnabend eine Baumpflanzaktion.
Hier an der Spreegasse veranstaltet das Bürgernetz Bautzen, zu dem auch Lutz Schröder, Anne-Marie Russew und Anne Wilhelm (v.l.) gehören, am Sonnabend eine Baumpflanzaktion. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Zu einer Baumpflanzaktion lädt das Bürgernetz Bautzen für den morgigen Sonnabend ein. Um 10 Uhr wird an der Spreegasse direkt an der Spree (etwa 80 Meter von der Gerbergasse entfernt) ein Baum der Sorte "Roter Holzapfel" in die Erde gesetzt.   

"Unser Anliegen ist es, mit dieser Aktion öffentlich zu bekunden: Wir mittlerweile 23 Initiativen des Bürgernetzes wollen uns verzweigen. Möge unser Netzwerk wie dieser Baum erstarken, blühen und Früchte tragen", heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren. Das Netzwerk wünscht sich, dass dieser Baum der Beginn ist für weitere Aktionen ist, mit denen Bürger etwas für eine gesunde und attraktive Stadt, für eine saubere Umwelt tun.

Technische Universität Dresden
TU Dresden News
TU Dresden News

Was passiert an der Exzellenzuniversität TU Dresden? Aktuelle News und Informationen finden Sie in unserer Unternehmenswelt.

Das Netzwerk will eine nachhaltige Entwicklung der Region fördern. Jede der beteiligten Initiativen arbeitet bereits an diesem Thema. Doch gemeinsam könne man mehr bewirken, sich bei konkreten Aktionen gegenseitig unterstützen. Die einzelnen Initiativen können sich bei der Baumpflanzaktion am Sonnabend, zu der der BunteWeltChor singt, kurz vorstellen. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen