SZ + Update Bautzen
Merken

Streik bei Lausitzer geht weiter

Beschäftigte des Fruchtverarbeiters aus Sohland kämpfen für einen Euro mehr Stundenlohn. Bisher erfolglos. Entmutigen lassen sie sich aber nicht.

Von Franziska Springer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Seit 16. Oktober streiken Mitarbeiter der Lausitzer Früchteverarbeitung in Sohland. Sie wollen ihren Arbeitskampf auch nächste Woche fortsetzen.
Seit 16. Oktober streiken Mitarbeiter der Lausitzer Früchteverarbeitung in Sohland. Sie wollen ihren Arbeitskampf auch nächste Woche fortsetzen. © Steffen Unger

Sohland. Was sich am Donnerstag bereits ankündigte, wurde am Freitag zur Gewissheit: Der Streik bei der Lausitzer Früchteverarbeitung in Sohland wird um eine weitere Woche verlängert. Darauf einigten sich die Streikenden am Freitag auf einer Versammlung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Bautzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen