SZ + Bautzen
Merken

Drogenfahrt endet an einem Gartenzaun in Malschwitz

Ein Mann und eine Frau liefern sich über 20 Kilometer von Quitzdorf bei Niesky bis Malschwitz eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei, bis sie einen Unfall verursachen. Es ist nicht ihre erste Fahrt unter Drogeneinfluss.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Ein Seat wurde über 20 Kilometer von der Polizei verfolgt, das Kennzeichen war nicht mehr zugelassen. Die Fahrer fuhren das Auto in Malschwitz schließlich gegen einen Zaun.
Ein Seat wurde über 20 Kilometer von der Polizei verfolgt, das Kennzeichen war nicht mehr zugelassen. Die Fahrer fuhren das Auto in Malschwitz schließlich gegen einen Zaun. © Lausitznews/Tim Kiehle
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!