merken
Bautzen

Straße in Bautzen wird ausgebaut

In der Bautzener Neustadt rücken die Bauarbeiter an – im kommenden Jahr.

Die Albert-Schweitzer-Straße in der Bautzener Westvorstadt hat eine Erneuerung dringend nötig. Nächstes Jahr wird gebaut.
Die Albert-Schweitzer-Straße in der Bautzener Westvorstadt hat eine Erneuerung dringend nötig. Nächstes Jahr wird gebaut. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Die Straßen in der westlichen Bautzener Neustadt sollen ausgebaut werden. Im kommenden Jahr rücken die Bauarbeiter zum ersten Bauabschnitt in die Albert-Schweitzer-Straße aus. Das hat der Stadtrat beschlossen.

Der Ausbau beginnt an der Ecke der Dr.-Rohr-Straße und endet vor der Zufahrt zum Kindergarten „Löwenzahn“. Gebaut werden soll in den Jahren 2021 und 2022 auf einer Länge von 300 Metern. Grund für die Bauarbeiten ist der schlechte Zustand der Straße. Diese sei in erster Linie nicht frostsicher, heißt es vonseiten der Stadtverwaltung. So liegen Sand und Kies unter dem Asphalt; das Material entspricht nicht mehr den Anforderungen. Die Straße soll erneut asphaltiert werden. Die Gehwege sind unbefestigt; darauf zu fahren, ist mit dem Rad oder Rollstuhl schwer. Der Weg soll mit Betonpflaster befestigt werden.

Anzeige
Frühlingsgefühle im Haus Rosengarten
Frühlingsgefühle im Haus Rosengarten

Die Diakonie Liberia sucht ab März neue Mitarbeiter (m/w/d) in den Bereichen Tagespflege und ambulanter Pflegedienst.

Und noch an mehr mangelt es: Die Straßenlaternen sind veraltet, entsprechen nicht mehr den technischen Anforderungen. Die Lampen bekommen neue Masten aus Stahl und werden mit LED-Birnen ausgestattet. Auch der Regenwasserkanal in der Straße ist in schlechtem Zustand. Die Rohre sollen deshalb im Zuge der Bauarbeiten ebenfalls erneuert werden. Insgesamt 627.000 Euro kosten die Baumaßnahmen für die Stadt. (SZ/the)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen