merken
PLUS Bautzen

Vollsperrung in Salzenforst

Am Rande des Bautzener Ortsteils wird ein neuer Kreisverkehr gebaut. Damit soll eine Kreuzung entschärft werden, auf der es schon oft gekracht hat.

In Salzenforst wird ein neuer Kreisverkehr gebaut. Die Arbeiten beginnen am Montag.
In Salzenforst wird ein neuer Kreisverkehr gebaut. Die Arbeiten beginnen am Montag. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Ab Montag wird im Bautzener Ortsteil Salzenforst gebaut. Die Kreuzung der Südumfahrung mit der Salzenforster Straße soll zum Kreisverkehr umgestaltet werden. Die Bauarbeiten sollen bis etwa Oktober andauern, teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mit.

Anzeige
Ab auf den Grill!
Ab auf den Grill!

Klicken Sie hier und entdecken News, Tipps und Ideen zum sommerlichen Grillvergnügen in der Grillwelt von Sächsische.de!

Die S 106, also die Südumfahrung, und die Salzenforster Straße werden für die Bauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung führt ab dem Kreisverkehr bei Cölln über die B 96 bis Bautzen. Von dort geht es auf die S 111 in Richtung Göda und am Kreisverkehr Dreistern wieder auf die Südumfahrung. Der Verkehr in die Gegenrichtung wird analog umgeleitet, berichtet das Lasuv.

Kreisverkehr-Bau ist schon lange diskutiert worden

Die Baustelle soll etwa 70 Meter lang sein. Der Kreisverkehr selbst wird einen Durchmesser von etwa 45 Metern haben und eine Fahrbahnbreite von rund sieben Metern. „Um die Befahrbarkeit für Schwerlastfahrzeuge sicherzustellen, wird er zudem mit einer Durchfahrt angelegt“, erklärt Lasuv-Sprecherin Rosalie Stephan.

Parallel baut auch die Stadt Bautzen auf der Salzenforster Straße, erneuert dort die Fahrbahn. Außerdem bekommt die Straße als Hochwasserschutz einen Kanal, in dem Wasser abfließen kann.

Die Baumaßnahmen kosten etwa 600.000 Euro. Über den Bau des Kreisverkehrs ist schon viele Jahre diskutiert worden. Damit soll ein Unfallschwerpunkt entschärft werden. Die Arbeiten wurden mehrfach verschoben.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen