merken
Bautzen

Bautzener vermisst

Seit dem 25. Juli fehlt von Frank Uwe Kolbe jede Spur. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung im Hilfe. 

Die Polizei sucht den Bautzener Frank Uwe Kolbe.
Die Polizei sucht den Bautzener Frank Uwe Kolbe. © Polizei

Bautzen. Die Polizei sucht einen Bautzener, der seit dem 25. Juli vermisst wird. Frank Uwe Kolbe wurde zuletzt von einem Nachbarn im Bereich des Holzmarktes gesehen. Aufgrund gesundheitlicher Probleme war der Vermisste seit Mitte Juli im Krankenhaus. Er ist ausschließlich zu Fuß unterwegs - auch an wärmeren Tagen trägt der 55-Jährige oft eine Pudelmütze. 

Frank Uwe Kolbe ist zirka 1,65 Meter groß und hager. Er trägt einen Vollbart und hat graues, krauses Haar. Auffällig ist nach Polizeiangaben sein tippelnder Gang. (SZ)

Anzeige
Wandern mit Kindern: Das muss mit
Wandern mit Kindern: Das muss mit

Bei Ausflügen mit Kindern stehen Erlebnis und Abenteuer im Vordergrund. Das sollte bei der Tourenplanung und beim Packen des Rucksacks bedacht werden.

Zeugen, die den Vermissten in den vergangenen Tagen gesehen haben, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Hinweise gehen 03581 468 100 oder  03591 356 224

Mehr zum Thema Bautzen