Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bischofswerda
Merken

Rammenau: Freie Fahrt in beide Richtungen

Aufatmen für Autofahrer: Am Kreisverkehr an der B 98 soll der Verkehr früher als geplant wieder ohne Einschränkungen fließen.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Hochbetrieb auf der Baustelle der B 98 in Rammenau: Noch vor Weihnachten soll die Straße für den Verkehr in beide Fahrtrichtungen freigegeben werden.
Hochbetrieb auf der Baustelle der B 98 in Rammenau: Noch vor Weihnachten soll die Straße für den Verkehr in beide Fahrtrichtungen freigegeben werden. © SZ/Uwe Soeder

Rammenau. Die Umleitung an der Bundesstraße 98 in Rammenau soll voraussichtlich vor Weihnachten aufgehoben werden. Wie Rosalie Stephan, Sprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (Lasuv), mitteilt, konnte der Bau „schneller als geplant voranschreiten, sodass bereits in diesem Jahr auch der ,Geschwindigkeitstropfen‘ am Ortseingang von Rammenau in Betrieb genommen werden kann“. Mit dem Tropfen ist die Insel zur Reduzierung der Geschwindigkeit aus Richtung Bischofswerda kommend gemeint.

Ihre Angebote werden geladen...