merken
Bischofswerda

Audio-Tour durch Rammenau

Die multimediale Führung soll entlang des Grunabaches gehen. Rammenauer sprechen dabei über die Sehenswürdigkeiten der Gemeinde.

Auch am Barockschloss Rammenau soll die neue Audio-Tour vorbeigehen.
Auch am Barockschloss Rammenau soll die neue Audio-Tour vorbeigehen. © Steffen Unger

Rammenau. Besucher der Gemeinde Rammenau sollen zukünftig mit der sogenannten „Lauschtourapp“ eine multimediale Führung durch den Ort bekommen. Wie Bürgermeister Andreas Langhammer mitteilt, werden Rammenauer zu den Sehenswürdigkeiten entlang des Wanderwegs an der Gruna kurze Texte einsprechen, die dann über die App kostenfrei abhörbar sind. So könne man während der Wanderung die wichtigsten Informationen bekommen, erklärte der Bürgermeister weiter.

Die Wanderung geht unter anderem entlang der alten Schmiede, vorbei am Geburtshaus von Johann Gottlieb Fichte, zum alten Gefängnis und natürlich zum Barockschloss. Auch zu interessanten Wegpunkten, wie beispielsweise der Teiche, soll es kurze Informationen geben. Insgesamt kostet die Umsetzung durch das Unternehmen „Lauschtour Mainz“ rund 12.600 Euro. Fertig werden soll die Audio-Tour bis zum nächsten Jahr. (SZ/rw)

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda