SZ + Bischofswerda
Merken

Das ist Bischofswerdas größter Kleiderschrank

17.000 Marken-Textilien stapeln sich im neuen Lager der Handelsgruppe PTH. Von Bischofswerda aus gehen sie in 120 Läden und den europaweiten Onlinehandel.

Von Miriam Schönbach
 5 Min.
Teilen
Folgen
Teamleiterin Anke Häntzschel steht im neuen Zentrallager der PTH-Group in Bischofswerda. Von hier aus werden 120 Läden, die zur Gruppe gehören, beliefert, aber auch die Onlinebestellungen abgewickelt.
Teamleiterin Anke Häntzschel steht im neuen Zentrallager der PTH-Group in Bischofswerda. Von hier aus werden 120 Läden, die zur Gruppe gehören, beliefert, aber auch die Onlinebestellungen abgewickelt. © SZ/Uwe Soeder

Bischofswerda. So sieht Bischofswerdas größter Kleiderschrank aus: Anke Häntzschel schaut von der Brüstung in der ersten Etage auf elf lange Regalreihen mit jeweils sechs übereinandergestapelten Pappschubladen in der Halle hinunter. Links und rechts hängen noch Mäntel, Jacken und Accessoires auf Kleiderstangen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!