SZ + Bischofswerda
Merken

Großharthau: Fahrbahn der B6 wird erneuert

Zwischen der Bahnbrücke und dem Hotel Kyffhäuser gibt es in den nächsten Monaten halbseitige Sperrungen - für den Norma-Markt aber eine extra Lösung.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Ortsdurchfahrt von Großharthau wird ab 18. Juli saniert und dafür abschnittsweise halbseitig gesperrt.
Die Ortsdurchfahrt von Großharthau wird ab 18. Juli saniert und dafür abschnittsweise halbseitig gesperrt. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Großharthau. In Großharthau wird ab 18. Juli die Fahrbahn der B6 auf rund 980 Metern erneuert, und zwar im Abschnitt zwischen der Brücke über die Bahnlinie und dem Hotel Kyffhäuser. Zusätzlich werden die vorhandenen Bankette erneuert und gepflasterte Rinnen instandgesetzt, informiert Rosalie Stephan vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Die Arbeiten sollen Anfang November abgeschlossen werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!