merken
Görlitz

Polizei vollstreckt Haftbefehl

An der Sattigstraße in Görlitz haben Beamte einen 31-Jährigen mitgenommen. An der Frauenkirche hingegen kamen Unbekannte mit Vandalismus davon.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto/Archiv/Sven Hoppe/dpa

Görlitzer Polizisten haben am Donnerstagmittag einen 31-Jährigen, gegen den ein Haftbefehl vorlag, in seiner Wohnung an der Sattigstraße angetroffen. Die Beamten nahmen den verurteilten Deutschen mit und führten ihn einem Haftrichter vor. Anschließend kam er ins Gefängnis, erklärt Polizeisprecherin Anja Leuschner.

Briefkasten aus der Wand gerissen

In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte einen Briefkasten An der Frauenkirche in Görlitz aus der Wand gerissen. Anschließend drehten die Täter den Kasten auf die Oberseite. Ob sie etwas stahlen, ist bislang nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt laut Leuschner etwa 50 Euro. Die Ermittlungsgruppe Briefe nahm sich des Falls an. (SZ)

Anzeige
Virtueller Hochschulinfoabend
Virtueller Hochschulinfoabend

[email protected]! Am 18. und 20. Mai 2021 bietet die HSZG bei zwei Onlineveranstaltungen Antworten auf alle Fragen rund um ein Studium an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz