merken
PLUS Zittau

Es werden immer mehr

Der Landkreis Görlitz meldet mit neuen 67 Corona-Fällen den höchsten Zuwachs innerhalb eines Tages. Hotspot ist Zittau.

© dpa

Der Landkreis Görlitz hat heute 67 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Das sei der höchste Zuwachs der vergangenen Monate, informierte das Landratsamt. In der vergangenen Woche gab es etwa 20 bis 30 neue Corona-Fälle am Tag. Mittwoch wurde dann ein deutlicher Anstieg auf 57 verzeichnet. Wie sich nun zeigt, steigt die Zahl weiter. An Covid-19 erkrankt sind im Landkreis Görlitz seit dem Ausbruch der Pandemie im Frühjahr insgesamt 762 Personen, davon gelten 403 als geheilt.

Nachdem am Mittwoch Zittau, Herrnhut und Görlitz die meisten neuen Fälle verzeichneten, setzte sich die Entwicklung am Donnerstag fort: Zittau (+13), Herrnhut (+13) und Görlitz (+10). In Zittau und Görlitz gibt es damit jetzt mehr Corona-Fälle als in Niesky, dem früheren Corona-„Spitzenreiter“. Aktuell sind im Landkreis 333 Personen erkrankt, davon kommen allein die Hälfte aus den drei Städten Zittau, Görlitz und Herrnhut. Die höchste Zahl an aktiven Corona-Fällen hat Zittau mit 80, in Görlitz sind es 53 und in Herrnhut 34.

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 90,22 und damit über der Grenze von 50 Fällen je 100.000 Einwohner. Erstmals war der Inzidenzwert von 50 am Sonntag überschritten worden. Am Mittwoch lag er dann bei 72,02. Aufgrund der Überschreitung der Grenze von 50 Fällen gelten im Landkreis Görlitz seit dem 19. Oktober weitere Einschränkungen. Die entsprechende Allgemeinverfügung ist einsehbar unter coronavirus.landkreis.gr.

Nachdem bereits die Krankenhäuser in Zittau, Ebersbach und Weißwasser ein Besuchsverbot verhängt haben, das seit Donnerstag gilt, hat nun auch das Görlitzer Klinikum Einschränkungen beschlossen. Seit heute gilt auch hier ein generelles Besuchsverbot auf allen Stationen. Begleitpersonen, etwa ein Elternteil auf der Kinderstation und der Vater bei der Geburt, gelten nicht als Besucher und fallen daher nicht unter diese Regelung. (SZ/jl)

Weiterführende Artikel

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Seit Montag gilt der Lockdown. Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

25 Corona-Tote im Oktober in Liberec

25 Corona-Tote im Oktober in Liberec

Die Situation im Nachbarland wird extremer. Auswirkungen sind etwa Entlassungen wie im Jeschken-Hotel. Viele orientieren sich in Richtung Deutschland.

Familie beim Corona-Test vergessen

Familie beim Corona-Test vergessen

Eine Großschönauer Familie sitzt seit zwei Wochen in ihrer Wohnung fest. Nach einem Versäumnis im Gesundheitsamt beginnt die Quarantäne jetzt noch mal von vorn.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau