SZ + Dresden
Merken

Corona-Demo: Teilnehmer durchbrechen Polizeikette in Dresden

Am Montagabend zieht ein Corona-Protestzug durch die Dresdner Innenstadt. Teilnehmer greifen die Polizei und Gegendemonstranten an.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Bei einem "Spaziergang" wie diesem in Dresden haben Teilnehmer am Montagabend eine Polizeikette durchbrochen.
Bei einem "Spaziergang" wie diesem in Dresden haben Teilnehmer am Montagabend eine Polizeikette durchbrochen. © Sebastian Kahnert/dpa

Dresden. Zum ersten Mal haben Teilnehmer einer Corona-Demonstration am Montagabend in Dresden eine Polizeikette durchbrochen. Anlass war eine Kundgebung gegen Gegner der Corona-Politik auf der Wilsdruffer Straße. Beteiligten zufolge gab es mehrere Verletzte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden