Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Pirna
Merken

Corona: So geht Shoppen trotzdem in der Region

Viele Läden sind auch im Lockdown geöffnet - zumindest im Internet. Eine Übersicht über die Geschäfte in Pirna, Königstein, Sebnitz und Kreischa.

Von Louis Venus
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Christin Horn vom Sebnitzer Geschäft "Naturverbunden" macht es vor - sie bietet ihre Waren online zum Verkauf an.
Christin Horn vom Sebnitzer Geschäft "Naturverbunden" macht es vor - sie bietet ihre Waren online zum Verkauf an. © Daniel Schäfer

Ein weiteres Mal müssen die Geschäfte coronabedingt schließen. Der zweite nationale Lockdown bedeutet - gerade zur Weihnachtszeit - einen schweren Schlag für viele Einzelhändler. Ein Grund mehr, sie in dieser Zeit zu unterstützen und bei ihnen online einzukaufen. Sächsische.de bietet dafür eine Übersicht mit den Onlineshops der Läden in Pirna, Königstein, Sebnitz und Kreischa.

Ihre Angebote werden geladen...