SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Drei Schüler positiv getestet

Eine Lehrerin hat sich mit Corona infiziert - und das Virus innerhalb der Schule weitergegeben. Das ist ein Novum.

Von Franziska Springer
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bis zum 8. Oktober bleibt die Curie-Grundschule im Bautzener Stadtteil Gesundbrunnen vorerst wegen mehrerer Corona-Fälle geschlossen.
Bis zum 8. Oktober bleibt die Curie-Grundschule im Bautzener Stadtteil Gesundbrunnen vorerst wegen mehrerer Corona-Fälle geschlossen. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Über Facebook verbreitete sich die Nachricht am Wochenende vor allem unter betroffenen Eltern rasend schnell: Eine Lehrerin an der Frédéric-Joliot-Curie-Grundschule im Bautzener Stadtteil Gesundbrunnen hatte sich in der vergangenen Woche mit dem Coronavirus infiziert. Am Wochenende wurde bekannt, dass mehrere Klassen, eine Vielzahl an Lehrern und eine Hortnerin der Schule vom Gesundheitsamt in häusliche Quarantäne versetzt wurden.

Ihre Angebote werden geladen...