SZ + Leben und Stil
Merken

Ski-Urlaub: Welche Regeln gelten in den Wintersport-Ländern?

Die Winterferien für einen Ski-Urlaub zu nutzen, erfordert gerade mehr Planung als sonst. Grund sind die Corona-Regeln. Wo welche Einschränkungen gelten.

Von Angelina Sortino
 6 Min.
Teilen
Folgen
Die Winterferien beginnen am 12. Februar. Einige Familien nutzen die freien Tage, um in den Ski-Urlaub zu fahren.
Die Winterferien beginnen am 12. Februar. Einige Familien nutzen die freien Tage, um in den Ski-Urlaub zu fahren. © Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Am 12. Februar beginnen in Sachsen die Winterferien. Wer mit der Familie in den Ski-Urlaub fahren will, nutzt die freien Tage zu Jahresbeginn häufig dafür.

Doch aufgrund der Corona-Pandemie müssen Wintersportler auch in diesem Jahr wieder einige Regeln beachten, wenn sie im Ausland auf die Piste wollen.

Neben den Einschränkungen in den Ski-Gebieten selbst, sollte man sich auch über die Ein- und Ausreiseregeln im Reiseland informieren.

In diesem Artikel:

  • Welche Regeln in Tschechien gelten
  • Welche Regeln in Österreich gelten
  • Welche Regeln in der Schweiz gelten
  • Welche Regeln in Polen gelten
  • Welche Regeln in Italien/Südtirol gelten
  • Rückreise nach Deutschland: Das müssen Sie beachten
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!