SZ + Dresden
Merken

Dresdner OB Hilbert in Quarantäne

Das Stadtoberhaupt bleibt bis Ende dieser Woche in Isolation. Warum das so ist und wen das noch betrifft.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Weil er Kontakt zu jemandem hatte, der später positiv auf das Coronavirus getestet wurde, hat das Dresdner Gesundheitsamt Oberbürgermeister Dirk Hilbert in Quarantäne geschickt.
Weil er Kontakt zu jemandem hatte, der später positiv auf das Coronavirus getestet wurde, hat das Dresdner Gesundheitsamt Oberbürgermeister Dirk Hilbert in Quarantäne geschickt. ©  Archiv/Ronald Bonss

Dresden. Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) befindet sich derzeit in Quarantäne und muss auch noch bis zum 6. November isoliert bleiben. "Ich hatte kurz vor meinem Urlaub Kontakt zu einer Person, die später positiv auf das Coronavirus getestet wurde" erklärt Hilbert. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden