Freischalten Freischalten Dippoldiswalde
Merken

Hunderennen in Oberbärenburg abgesagt

Die geplanten Trainingsläufe der Schlittenhunde sind nur ohne Publikum gestattet. Deshalb verzichtet der Veranstalter auf den Wettbewerb.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Trainingsrennen in Oberbärenburg werden nicht stattfinden.
Die Trainingsrennen in Oberbärenburg werden nicht stattfinden. © Daniel Förster

Der Freundeskreis Kurort Oberbärenburg hat die am Wochenende geplanten Trainingsläufe der nordischen Schlittenhunde in dem Altenberger Ortsteil  Oberbärenburg abgesagt. Der Verein fällte die Entscheidung am Mittwoch, nachdem das Gesundheitsamt die Auflage erteilte, die Veranstaltung ohne Öffentlichkeit stattfinden zu lassen. Die neue Corona-Schutzverordnung, die seit Mittwoch für Altenberg gilt, erlaubt Sportveranstaltungen nur ohne Publikum. 

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.